Kompositionswettbewerb für Schüler/innen: Grimm Kinderoper

Für alles, was bisher in keine andere Rubrik paßt.

Kompositionswettbewerb für Schüler/innen: Grimm Kinderoper

Beitragvon Dr. Lehm,ann, Tamara » Dienstag, 7. September 2010, 16:52

Für die 7. Nordhessischen Kindermusiktage mit dem Vogler Quartett, die vom 13. bis 17. März 2011 in Kassel stattfinden, komponiert Mario Wiegand die Oper "Die zertanzten Schuhe" (Libretto: Marec Béla Steffens) nach einem Märchen der Brüder Grimm für Sänger, Streichquartett Klavier und Percussion. Der "Tanz vor dem Schloß" aus dieser Oper wird als Kompositionswettbewerb für Schülerinnen und Schüler unter Leitung eines Lehrers/ einer Lehrerin ausgeschrieben (Einsendeschluss 31. November 2010). Das Stück soll höchstens 3 Minuten Spieldauer haben und von Grundschülern getanzt werden können.
Die detaillierten Bewerbungsunterlagen können angefordert werden bei: konzertverein kassel e. V., Dr. Tamara Lehmann, Gutshof 9, 34270 Schauenburg, E-Mail: info@konzertverein-kassel.de Internet: www.kindermusiktage.org

Bitte um Weitergabe an Musiklehrer/innen. Vielen Dank! Tamara Lehmann
Tamara Lehmann
Dr. Lehm,ann, Tamara
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag, 6. September 2010, 12:34
Wohnort: 34270 Schauenburg

Zurück zu Grimmthemen allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron